W i l l k o m m e n   bei   P e t e r   K r a m e r

Einzelunternehmer als
Freiberufler

  ERP-Projektleiter, Berater, Trainer und Autor
SAP PM CS QM / FDA / mobile Prozesse

“33 Jahre Erfahrung

“23 Jahre Erfahrung“

 
   Mein Lebenslauf und meine Stammdaten:

Home

   1.) Details zu meiner Person:    LEBENSLAUF
 

  Ich stelle mich kurz vor:

Mein Name ist Peter Kramer, geboren 1959.

Ich bin ausgebildeter Wirtschaftsinformatiker / Betriebswirt EDV und ich arbeite seit 1985 als
ERP-Projektmanagement- und Prozess-Berater in ERP-Implementierungs-Projekten,
seit 1995 ausschließlich im Bereich der SAP-ERP-Software.
Ich habe in vielen Projektrollen gearbeitet: Projektmanager, Projektleiter, Prozess-Berater, Customizer, technischer Berater, FDA-Validierer, Entwickler, Trainer, Controller, Trouble Shooting Consultant für kritisch verlaufende Projekte

Von 1985 bis 1995 habe ich neben der ERP-Beratung auch programmiert. Hauptsächlich in Cobol, aber auch Assembler, Basic und RPG II. Für ABAP/4 habe ich alle SAP-Standard-Schulungen besucht, aber nie selber programmiert.

Seit 1995 habe ich neben der eigentlichen SAP-ERP-Beratung auch mehr als 600 Seminartage Schulungen im Bereich von SAP durchgeführt.
Neben einer großen Zahl von Fach-Seminaren waren das auch IT-Strategie-Seminare für das High-Management.

Ich habe alle großen Branchen von der Prozessindustrie über den Handel und dem Dienstleistungs-Sektor bis zur Fertigungsindustrie kennen gelernt.
Mein Erfahrungsspektrum geht über die gesamte Supply-Chain-Kette (Versorgungskette), vom Vertrieb über die Materialwirtschaft und der Produktionsplanung bis zum Versand. Über die Integration dieser Prozesse habe ich auch das Controlling, die Finanzbuchhaltung und das Personalmanagement kennen gelernt.

Seit 1995 konzentriere ich mich auf das Product-Lifecycle-Management. In PLM sind meine Schwerpunkte das Asset Life-Cycle Management (ALM=PM+CS) und auch das Produkt-Daten Management (PDM) für die Produktdatenentwicklung. Die zwei SAP Module PS und QM sind dann durch viele Projekte hinzugekommen.

Das Thema PLM ist für viele Kunden in den Prozessen Wartung, Inspektion und auch Reparatur sehr wichtig und immer stärker auch im Bereich Produktdatenentwicklung. So habe ich viele Jahre Erfahrung mit den SAP Modulen PM und CS für die Prozesse der Instandhaltung und dem Kundenservice gesammelt, aber auch Projekterfahrung mit PDM gemacht. Die zwei SAP Module PM + CS wurden in den neuen Technologien in die zwei mySAP ERP Komponenten PLM und CRM überführt; PLM für PM und "CRM Service" für CS.
 

 

  Jahrgang:

Ich bin am 29.06.1959 in Bad Salzuflen, NRW, Deutschland, geboren.
 

  Staatsangehörigkeit:

deutsch
 

  Ausbildung:

+ staatlich geprüfter EDV-Betriebswirt / Wirtschaftsinformatiker

+ ADA-Schein (Ausbilder der Auszubildenden)

+ diverse SAP-Seminare   (58 Seminartage zumeist in Walldorf bei der SAP AG,
                                              Schwerpunkt SAP MM, SD, PM, CS, PS, Workbench)

 

  Mitgliedschaften:

BVSI   (Berufsverband Selbständige in der Informatik e.V.)
GMP   (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.)

 

  Zertifizierung:

„Senior Consultant” im Rahmen des BVSI-Zertifikats "Certified IT Consultant"
( Diese Zertifizierung ist in Vorbereitung! )
 

  Tätigkeiten und
  Funktionen:

+ seit 1995 ausschließlich im SAP R/3 und mySAP ERP Umfeld; aktuell bis SAP ECC 6.0
   Implementierungen, Schulungen, FDA-Validierung, mobile maintenance für diverse SAP-Prozesse

+ seit 1985 Projektmanagement- und Prozess-Berater für ERP-Software (EnterpriseResourcePlanning);
  
bis 1995 Software-Schwerpunkt:
EBO, SILINE, A3R, VGH, REWEBAS (Fokus = Materialwirtschaft, Einkauf,
   Vertrieb und Produktion)

+ Teamplayer, auch als Teamleiter, Teilprojektleiter, Projektleiter; Strategie orientiert und vorstandsfest
 

 

Peter Kramer: freier SAP-Projektleiter, Senior-Berater, Master-Trainer und Autor für SAP PM CS QM 
Diese Webseite versenden *
disclaimer, Zugriffsrecht, Nutzung, Impressum, Copyright, Haftung

Zum Seitenanfang

Home